Pralinen mit Spekulatius

Pralinen mit Spekulatius

Traditioneller Genuss: Spekulatius-Pralinen für einen würzigen Genuss
4 from 1 vote
Drucken Pin FB X Rate
Gang: Dessert
Küche: Belgisch
Keyword: Belgische Schokolade, Ganache, Pralinen, Schokolade
Totale Tijd: 3 Stunden
Porties: 144 Stücke
Calorieën: 47kcal

Benodigdheden

  • 1 Spachtel oder Spachtel
  • 6 Schimmelpilze Jede Form für 24 Stück à 8 gr
  • 1 Aerosol mit reinem Alkohol

Ingrediënten

Für die Ganache

  • 250 Gr Butter
  • 150 Gr Haselnuss-Praline
  • Lebkuchengewürze
  • 400 Gr Schokolade Milch / geschmolzen / nicht temperiert

Für die Pralinenform

  • 200 Gr Schokolade weiß / gehärtet für 2 Formen
  • 200 Gr Schokolade Milch / temperiert für 2 Formen
  • 200 Gr Schokolade Fondant / getempert für 2 Formen

Werkwijze

Präparat

  • Reinigen Sie die Förmchen.
  • Mit reinem Alkohol besprühen.
    mallen inspuiten met alcohol
  • 10 Minuten trocknen lassen.

Schimmel

  • Füllen Sie 2 Förmchen mit jeder Schokoladensorte. Überschüssige Schokolade mit dem Spachtel entfernen.
  • Für ca. 15 Sekunden so auf den Rütteltisch legen, dass eventuell verbleibende Luftblasen verschwinden.
  • Wenden und ca. 5 Sekunden abtropfen lassen.
  • Die überschüssige Schokolade mit einem Spachtel entfernen.
  • Stellen Sie die Form für ca. 10 Minuten aufrecht auf ein Papiertuch
  • Anschließend mit Hilfe eines Spachtels die überschüssige Schokolade entfernen.

Füllung

  • Die Gewürze in der Butter vermischen. Bei Bedarf mit der Maschine so verrühren, dass die Butter weich wird.
  • Praline und Schokolade dazugeben. Gut mischen.
  • Auf unter 30°C abkühlen lassen und die Masse in den Spritzbeutel füllen.
  • Füllen Sie die Formen. Klopfen Sie die Form auf den Tisch, um die Füllung gleichmäßig zu verteilen. Mindestens 2 mm vom Rand entfernt bleiben.
    Gemouleerde pralines met een vulling van speculoos
  • In den Kühlschrank stellen und die Füllung deutlich abkühlen lassen.

Veredelung

  • Die Förmchen mit Schokolade übergießen.
  • Mit Hilfe eines Spachtels abkratzen.
  • Eine Weile stehen lassen und dann für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Pralinen mit 1 Klopfbewegung aus der Form nehmen.

Voeding

Serving: 8Gr | Calories: 47kcal

Notities

Quelle und Inspiration – CVO Gent – Einfacher Schokoladenkurs

Alle Rezepte mit Pralinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating