Kokos-Schoko-Chips

Kokos-Schoko-Chips

Knusprige Süßigkeiten mit einzigartigem Transferdruck.
Entdecken Sie die köstliche Kombination aus Schokolade und gerösteter Kokosnuss, präsentiert in raffinierten, bedruckten Quadraten.
5 from 1 vote
Drucken Pin FB X Rate
Gang: Dessert
Küche: Belgisch
Keyword: knusprig, Schokolade, Transferdruck
Totale Tijd: 1 Stunde
Porties: 300 St
Calorieën: 10kcal

Benodigdheden

Ingrediënten

  • 50 Gr geröstete Kokosraspeln
  • 250 Gr Schokolade Typ Ihrer Wahl, hier weiß

Werkwijze

  • Die Schokolade temperieren
  • Bereiten Sie eine Platte mit den dicken Lamellen und dem Transferpapier dazwischen vor.
  • Die geröstete Kokosraspel zur temperierten Schokolade geben und gut verrühren.
  • Verteilen Sie die Schoko-Kokos-Mischung zwischen den 3mm dicken Lamellen, so dass Sie eine gleichmäßige Schicht erhalten. Verwende einen Spatel.
  • Die Schokolade kristallisieren lassen (10-15 Minuten).
  • Mit der Schneidewalze die Schokolade in Quadrate der gewünschten Größe schneiden.
  • Für eine Weile in den Kühlschrank stellen

Voeding

Calories: 10kcal

Notities

  • Mit Transferpapier können Sie Ihren Schokoladenchips ein lustiges Design oder einen Druck verleihen, was sie zu etwas ganz Besonderem macht.
  • Sie können mit verschiedenen Arten von Nüssen oder Früchten experimentieren, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen.
  • Dies wird mit weißer Schokolade ausgearbeitet, es können aber alle Schokoladensorten verwendet werden.
Quelle und Inspiration – CVO Gent – Einfacher Schokoladenkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating