Melo-Kuchen

Melo-Kuchen

Genießen Sie diese köstlichen hausgemachten Melo Cakes mit knusprigem Boden, weicher Füllung und Schokoladen-Finish.
5 from 1 vote
Drucken Pin FB X Rate
Gang: Dessert
Küche: Belgisch
Keyword: Belgische Desserts, Melo-Kuchen, Schoko-Küsse
Totale Tijd: 1 day
Porties: 90 St
Calorieën: 75kcal

Ingrediënten

Mandelteig

Zuckerwasser zum Abfüllen

Basis für die Füllung

Veredelung

Werkwijze

Mandelteig

  • Sahne, Butter, Vanille und Salz verrühren.
  • Füge die restlichen Rohstoffe hinzu.
  • Mixen, bis eine homogene Masse entsteht
  • Im Kühlschrank fest werden lassen.
  • 3 mm dick ausrollen und Kreise mit 4 cm Durchmesser ausstechen.
  • Bei 210°C backen
  • Nach dem Abkühlen auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Tablett legen.
  • Befestigen Sie sie mit etwas Schokolade am Papiertuch.
  • Die oberste Schicht mit etwas Schokolade bestreichen und mit einem Pinsel glatt streichen

Füllung

  • Das Gelatinepulver und das Wasser im Kenwood-Topf fest werden lassen.
  • Nachdem die Gelatine fest geworden ist, den Honig und die Vanille in das Kenwood-Glas geben.
  • Zucker, Wasser und Trimolin auf 112°C aufkochen.
  • Bei 112°C die Zuckermischung in Gelatine, Vanille und Honig gießen.
  • Schlagen Sie die Mischung sofort fest im Kenwood, bis sie eine feste Konsistenz hat. (kann einige Minuten dauern)
  • Die Masse in einen Spritzbeutel (fest 10) geben und den Keks schön voll und rund spritzen.
  • Im Kühlschrank fest werden lassen

Veredelung

  • Dann tauchst du die Melo Cakes in geschmolzene Milchschokolade.

Voeding

Calories: 75kcal

Notities

Quelle und Inspiration – Rudi Van Eenooge – CVO Gent – Einfacher Schokoladenkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating