Zum Inhalt springen

Omelett mit Speckwürfeln

Ein Omelett mit Speckwürfeln ist ein Gericht aus Eiern, Speckwürfeln und möglicherweise anderem Gemüse, das in Butter oder Öl gebraten wird, um ein fluffiges Omelett zuzubereiten.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Gericht: Frühstück
Küche: Belgisch
Keyword: Ei
Portionen: 1
Kalorien: 365kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Das Backblech auf höchster Stufe in den Ofen stellen. Stellen Sie den Grill auf 180°C ein.
  • Eine Pfanne mit etwas Öl (oder Butter) einfetten und die Hitze auf hohe Stufe stellen. Achtung: Die Pfanne muss für den Backofen geeignet sein.
  • Eier aufschlagen
  • Die Milch dazugeben
  • Eier und Milch gut verrühren.
  • Pfeffer hinzufügen. (Vorsicht, schon Salz im Speck!)
  • Den Speck kurz anbraten. Die Speckwürfel einreiben und dann die Eimasse dazugeben.
  • Die Hitze (leicht) reduzieren und eine Minute kochen lassen.
  • Die Pfanne so hoch wie möglich in den Ofen stellen. Behalten Sie es genau im Auge, denn es kann "schnell" gehen. Auch hier reicht eine Minute.
  • Das Omelett mit Hilfe eines Spatels aufrollen.

Voedingswaarden

Calories: 365kcal | Carbohydrates: 1.2g | Protein: 17.45g | Fat: 33g
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schlagwörter: