Aprikosen-Tarte

am

Aprikosen-Tarte

Eine Aprikosentarte ist eine leckere Früchtetarte mit einem Teigboden und einer Füllung aus süßen Aprikosen.
4 from 1 vote
Drucken Pin FB X Rate
Gang: Dessert
Küche: Belgisch
Keyword: Aprikosen, Mandel-Teig, Torte
Prep Tijd: 30 Minuten
Kook Tijd: 45 Minuten
Totale Tijd: 3 Stunden 15 Minuten
Porties: 8
Calorieën: 657kcal

Benodigdheden

  • Küchenmaschine mit K-Stück
  • Backpinsel
  • Spatel
  • Kuchenform

Ingrediënten

Der Teig

Das Gelee

Werkwijze

Der Teig

  • Ein kleines Stück Butter in der Mikrowelle schmelzen. Die Kuchenform mit der geschmolzenen Butter einfetten. Die Kuchenform leicht mit Mehl bestäuben. Die Tarteform drehen und in alle Richtungen kippen, damit sich das Mehl überall verteilt. Zum Schluss die Kuchenform so umdrehen, dass überschüssiges Mehl herausfällt.
  • Den Blätterteig mit einem Nudelholz ausrollen und auf die Tarteform legen.
  • Leicht andrücken. Auch die Seiten mit den Fingern andrücken - der Kuchen ist komplett rund.

Der Teig

  • Butter und Zucker zusammen in die Schüssel der Küchenmaschine geben und vorsichtig mit der K-Form schwenken.
  • Eier und Milch dazugeben und gut verrühren. Zur Butter und zum Zucker geben.
  • Nimm nun eine Schüssel, um aus dem Mehl und dem Mandelpulver die Broyage zu machen. Zum Schluss die Broyage nach und nach in den Teig geben. Lassen Sie die Küchenmaschine noch ein paar Minuten ihre Arbeit verrichten.
  • Den Teig in die Kuchenform auf den Teig legen. Mit dem Spatel gleichmäßig verteilen.

Die Aprikosen

  • Öffnen Sie die Dosen mit den Aprikosen und lassen Sie sie erklären. Achte darauf, dass du die süße Flüssigkeit aus der Dose auffängst.
  • Die (gut abgetropften) Aprikosenhälften mit dem flachen Boden auf den Kuchen legen. Beginnen Sie von außen und gehen Sie herum. Erst dann das Innere. Kräftig andrücken. Sie können etwas in den Teig gedrückt werden.
  • Du kannst die Aprikosen nun mit etwas Flüssigkeit aus der Dose eincremen. TIPP: Geben Sie bei Bedarf eine zusätzliche Schicht auf die Seiten des Kuchens, da sie am schnellsten braun werden.
  • Bei 175°C für 45 Minuten in den Ofen schieben.

Der letzte Schliff

  • Nehmen Sie einen Löffel Aprikosenmarmelade (ohne Stücke) und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Gut umrühren.
  • Mit einem Backpinsel den Kuchen mit dem Aprikosengelee bestreichen.
  • Einige Stunden abkühlen lassen.

Voeding

Calories: 657kcal | Carbohydrates: 52g | Protein: 16g | Fat: 42g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating