Zum Inhalt springen
ribbetjes-in-zilverpapier

Butterweiche Rippchen zum Grillen

Das Braten von rohen Rippchen auf dem Grill für eine Weile führt in der Regel nicht zu schönem zartem Fleisch, von dem der Knochen abfällt.
Es gibt verschiedene Methoden, um Rippchen als Butterzart zuzubereiten. Dies ist eine Alternative zur 3-2-1-Methode und nimmt weniger Zeit in Anspruch. Versuchen!
Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Küche: Amerikaner
Keyword: Grillen
Portionen: 4
Kalorien: 550kcal

Zutaten

  • 4 Rippen (vorgewürzt - nicht vorgehaart)

Anleitungen

  • Für dieses Gericht ist es gut, dass Sie einen Grill mit Deckel und einer Temperaturanzeige haben. Ich benutze einen Gasgrill, aber das geht auch auf einem Holzkohlegrill. Stellen Sie eine Temperatur von 150 °C bereit.
  • Ein Rippensteak ist auf dem Grill manchmal bequemer zu handhaben, wenn es etwas kleiner ist. Schneiden Sie die Rippen in maximal 20 cm lange Stücke – in der Regel bedeutet dies, dass Sie Ihre Rippe in 2 Teile schneiden.
  • Normalerweise kannst du deine Rippchen vorgewürzt kaufen, wenn das nicht der Fall ist, dann mariniere die Rippchen zuerst. Ich habe mich dieses Mal für vorgewürzte Rippchen entschieden (diese waren in der Werbung).
  • Pro Rippenstück 2 silberne Papierbögen bereitstellen: * Ein Rippenstück in die Mitte der Silberfolie legen und fest falten. * Legen Sie das Päckchen mit der "geschlitzten" Seite nach unten auf das 2. Blatt Silberpapier und falten Sie es wieder fest. Jetzt sind wir sicher, dass die freigesetzte Feuchtigkeit im Silberpapier verbleibt.
  • Die Rippchen für 1 Stunde auf den Grill legen. Eine gute Temperatur liegt zwischen 120° und 160°. Ihr Grill ist nicht überall gleich heiß. Meine Gassperre ist vorne weniger heiß als hinten. Wenn ich die Rippen eine Stunde stehen lasse, besteht die Gefahr, dass die hinteren verbrannt werden... Lernen Sie Ihren Grill gut kennen und deshalb ist es am besten, alle 15 Minuten die Rippen zu drehen und die Plätze zu wechseln.
  • Nach einer Stunde die Packungen vom Herd nehmen. Lass sie etwas abkühlen, bis du die Silberfolie entfernen kannst, ohne dich zu verbrennen. Seien Sie vorsichtig, je nachdem, wie weit sie gekocht werden, können sie möglicherweise zerfallen.
  • Erhöhen Sie die Temperatur auf Ihrem Grill auf ca. 200° C.
  • Wenn gewünscht, kannst du die Rippchen jetzt noch mehr marinieren. Müssen Sie aber nicht.
  • Die Rippchen von beiden Seiten kurz auf den Grill legen, bis sie eine knusprige Kruste bekommen.

Nährwerte

Calories: 550kcal
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schlagwörter: