Frittierter Fisch

Fisch in Tempurateig in Öl gebraten
Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Küche: Japanisch
Keyword: Fisch, Fish and Chips
Portionen: 4
Kalorien: 550kcal

Zutaten
 

  • 4 Esslöffel Blume
  • 2 Esslöffel Maisstärke (Maisstärke)
  • 25 Cl Blondes Bier
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 6 Flacher, fester Weißfisch ((muss nicht teuer sein))
  • Tartar
  • 2 Eigelb

Anleitungen

Präparat

  • Wenn gefrorener Fisch verwendet wird, lassen Sie ihn auftauen

Tempura

  • Nimm eine große Schüssel und gib das Mehl und die Speisestärke hinein
  • Die Eier trennen und das Eigelb zum Mehl/der Speisestärke geben
  • 2/3 des Bieres dazugeben
  • Danach vorsichtig kräftig umrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Füge den Rest des Bieres hinzu, bis du die richtige Dicke hast. Der Teig kann rieselfähig sein.
  • Den Tempurateig 15 Minuten ruhen lassen

Fisch

  • Die (fast) aufgetauten Fischfilets diagonal in Fäden von mindestens 1 Zentimeter Länge schneiden. Da du diagonal schneidest, kannst du „längere“ Schnüre machen.
  • Legen Sie den geschnittenen Fisch so auf Küchenpapier, dass die überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen wird.
  • Mit Zitrone beträufeln und den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen

Backen

  • Noch ein paar Baktes zum Mitnehmen? Anschließend den Backofen auf 120° vorheizen.
  • Öl in einer tiefen Pfanne (Wok) auf ca. 170° erhitzen
  • Eine Portion Fisch in den Tempurateig tauchen
    vis in tempura
  • Den Fisch 1 für 1 aus dem Tempurateig nehmen, darauf achten, dass der überschüssige Teig abfällt und vorsichtig in das Öl geben
  • Jede Portion min. 3-5 Minuten braten.
  • Den gebratenen Fisch für eine Minute auf Küchenpapier legen, damit überschüssiges Fett aufgenommen wird.
  • Den gebratenen Fisch in eine Schüssel geben und in den Ofen schieben.
  • Beginne mit dem nächsten Backen.

Dienen

  • Den gebratenen Fisch auf einem Teller verteilen
  • Mit Meersalz beträufeln
  • Wählen Sie Ihre Lieblings-Dip-Sauce, hier entscheide ich mich für Tartar
  • Wenn Sie dies als Hauptgericht servieren, können Sie dieses Gericht mit (Spinat-)Püree oder Pommes ergänzen.

Voedingswaarden

Calories: 550kcal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Nach oben scrollen