Zum Inhalt springen

Perfekt gegarte Entenbrust: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Lernen Sie mit dieser einfachen und unkomplizierten Anleitung, wie Sie Entenbrust perfekt zubereiten. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Koch sind, diese Methode sorgt jedes Mal für eine saftige, würzige Entenbrust mit herrlich knuspriger Haut.
Drucken Pin FB X Rate
Gang: Hauptgericht
Küche: Belgisch, Französisch, Schwedisch
Keyword: Entenbrust
Kook Tijd: 25 Minuten
Totale Tijd: 1 Stunde 30 Minuten
Porties: 4

Benodigdheden

  • 1 Kasserolle
  • 1 Deckel oder ein Spritzschutz, passend für die Bratpfanne, um Spritzfett zu verhindern
  • 1 Tranchiermesser
  • 1 Küchenzange
  • 1 Küchenregal

Ingrediënten

Werkwijze

  • Die Entenbrüste ca. 1 Stunde vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur haben.
  • Die Haut der Entenbrust rautenförmig einritzen, ohne in das Fleisch einzuschneiden. Dies hilft, das Fett zu schmelzen und die Haut knusprig zu machen.
    Eendenborst met ruitpatroon
  • Die Entenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in die trockene Pfanne legen. Es wird keine Butter oder andere Fette benötigt.
  • Die Entenbrust auf der Haut 6-8 Minuten (je nach Dicke und gewünschtem Gargrad) knusprig braten. Achte darauf, dass die Hitze nicht zu hoch ist, damit die Haut nicht zu schnell verbrennt.
    Eendenborst in de pan met veel vet
  • Vor dem Wenden das meiste Fett aus der Pfanne in eine andere Pfanne gießen.
  • Die Entenbrust wenden und weitere 3-6 Minuten (je nach Dicke und gewünschtem Gargrad) auf der anderen Seite garen, je nachdem, wie rosé sie sein soll.
    Eendenborst met een krokante vetkant
  • Die Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und vor dem Schneiden 5-10 Minuten unter Alufolie ruhen lassen.
    Eendenborst in aluminiumpapier
  • Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und servieren.
    Menu met rode portsaus met bessen

Notities

Das Fleisch auf dem Foto wurde eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank geholt.
Er hat auf der Hautseite fast 7 Minuten gebacken, auf der anderen Seite 3 Minuten.
Das Fleisch ruhte dann für fast 10 Minuten in Alufolie.

Foto’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating